Sonntag, 3. Mai 2020

Live - 4. Sonntag in der Osterzeit



SCHRIFTSTELLE JOH 10,1-5
Amen, amen, ich sage euch: Wer in den Schafstall nicht durch die Tür hin- eingeht, sondern anderswo einsteigt, der ist ein Dieb und Räuber. Wer aber durch die Tür hineingeht, ist der Hirt der Schafe. Ihm öffnet der Tür- hüter und die Schafe hören auf seine Stimme; er ruft die Schafe, die ihm gehören, einzeln beim Namen und führt sie hinaus. Wenn er alle seine Schafe hinausgetrieben hat, geht er ihnen voraus und die Schafe folgen ihm; denn sie kennen seine Stimme. Einem Fremden aber werden sie nicht folgen, sondern sie werden vor ihm fliehen, weil sie die Stimme der Frem- den nicht kennen.