Dienstag, 20. Februar 2018

Fastenzeit

Mit dem Aschermittwoch hat die Fastenzeit begonnen, die österliche Bußzeit. Diese Zeit ist dazu gedacht, dass wir uns auf Ostern, auf das Fest der Auferstehung Jesu, vorbereiten und abschalten, ruhig werden und über unser Leben nachdenken.
Gott kennt jeden von uns ganz genau, er kennt uns besser, als wir uns kennen. 
Er zeigt uns immer einen Ausweg, wenn unser Leben in eine Sackgasse geraten ist.
Er zeigt uns immer einen Ausweg, wenn wir auf dem falschen Weg sind und umkehren müssen.