Freitag, 23. September 2016

Erntedankfest am 25.09.2016


Atempause für die Seele

Segnend mitfühlend da sein                                        
den Tieren mit Respekt begegnen
weil sie beseelt sind
Ausdruck des Ursegens Gottes

Segnend-mitleidend dasein
den Fremden mit Achtung begegnen
weil die Schöpfung keine Ausländer kennt
sondern nur Mitmenschen wie dich und mich

Segnend-Iebensfroh dasein
mit allen Sinnen
sich zum Lebenstanz anstiften lassen
in staunender Dankbarkeit

Pierre Stutz

Freitag, 16. September 2016

Schulgottesdienst am 8. September 2016


Segnung am Schulanfang

Zum Fotoalbum


Irgendwann gehen die Schulferien zu Ende und das neue Schuljahr steht wieder vor der Tür. Gestärkt mit 
,,Gottes Segen``beginnt ein neues aufregendes Schuljahrs, besonders für unsere Schulanfänger.

Sonntag, 25. September 2016


Dienstag, 13. September 2016

FIRMANMELDUNG

Am Beginn eines Lebensabschnittes, in dem du nach Selbstständigkeit
 und
Eigenverantwortung strebst, steht ein Sakrament der Kirche: DIE FIRMUNG
Dieses Sakrament bringt zum Ausdruck, dass Gott den Menschen stärkt und auch in schwierigen Situationen beisteht! Andererseits ist die Firmung aber auch ein Zeichen dafür, dass der/die Gefirmte zur Gemeinschaft der Kirche gehören und teilnehmen will.
Wenn du das willst, so laden wir dich hiermit sehr herzlich zum Empfang des Firmsakramentes ein.

Zu einer solchen Entscheidung gehört auch eine entsprechende Vorbereitung, die wir in unserer Pfarre im September beginnen wollen. DerReligionsunterricht ist Voraussetzung und Bestandteil der Firmvorbereitung.

Gefirmt werden 2017, alle Jugendliche unserer Pfarre die bis einschließlich zum 31.08.2002 geboren sind. 
Wenn du gefirmt werden möchtest, dann gib bitte das ausgefüllte Formular (das beiliegt) bis spätestens 15. Aug 2016 in die Pfarrkanzelei Pöttsching (Hauptstraße 6) ab. Kanzeleistunden: Montag, Mittwoch, Freitag: 09. 00 -13.00 Uhr; Dienstag, Donnerstag: 15.00 -19.00 Uhr. Falls niemand da ist, wirf bitte deine Anmeldung in den Postkasten. 

In der Hoffnung, dass die Firmung für dich und unsere Pfarre ein Ereignis der Gotteserfahrung werde, 

grüßen dich und deine Eltern 

P. Kuruvila & P. Jomon und Begleitungsteam                                                        
(Pfarrmoderatoren)