Mittwoch, 3. August 2016

Maria Namen-Feier



Sammel-Autobusse zur Maria Namen-Feier: Anmeldung
Am Samstag, dem 10. September, findet die „Maria Namen-Feier“ in Wien statt. Die Veranstaltung des „Rosenkranz-Sühnekreuzzuges“ wird von Erzbischof Franz Lackner im Stephansdom geleitet. Die Kirchenzeitung gibt allen Gläubigen des Landes die Gelegenheit, mit Sammelbussen die „Maria Namen-Feier“ in Wien zu besuchen.

Wir holen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus Orten im ganzen Burgenland ab und bringen Sie in modernen Reisebussen in die Bundeshauptstadt. Nach einem Mittagessen (im Fahrtpreis inbegriffen) fahren wir zum Stephansdom, wo gute Plätze für uns reserviert sind. Ein eindrucksvolles Glaubenszeugnis, die bewegende Meditation des Rosenkranzes sowie die Messfeier mit der überwältigenden Kirchenmusik unter der Leitung von Thomas Dolezal bilden den Höhepunkt unserer gemeinsamen Fahrt.
Leistungen
  • Busfahrt in einem modernen Reisebus 
  • Mittagessen – 3 Gänge (ohne Getränke)
  • Reservierte Sitzplätze im Stephansdom
Programm 
  • Fahrt nach Wien
  • 3-Gänge Mittagessen
  • 15.00 Uhr: „Maria Namen-Feier“ im Stephansdom
  • 17.30 Uhr: Heimreise ins Burgenland in die Bezirksvororte
Kosten 
  • Bus Süd – Anreise aus den Bezirken Jennersdorf, Güssing und Oberwart inklusive Mittagessen
Preis pro Person EUR 58,-
  • Bus Nord – Anreise aus den Bezirken Oberpullendorf, Mattersburg, Eisenstadt und Neusiedl/See
Preis pro Person EUR 54,-
Die Preise sind inkl. Mittagessen
DatumSamstag, 10. September 2016
AnmeldeschlussFreitag, 12. August 2016, 12 Uhr

Die Abholung von den Bezirksvororten im Burgenland erfolgt je nach Anmeldung und Zustiegsstelle zwischen 9:00 und 11:00 Uhr, Verständigung folgt.